Eine klare Jawline lässt Sie attraktiver und schlanker wirken

Wis­sen­schaft­li­che Stu­di­en sagen, dass ein mar­kan­tes Kinn bei Män­nern unmit­tel­bar mit ihrem Erfolg kor­re­liert. Kein Wun­der also, dass sich immer mehr Män­ner ein brei­tes, mar­kan­tes Kinn mit kla­rer Kinn­kan­te (Jaw­li­ne) als opti­sche Abgren­zung zwi­schen Gesicht und Hals wün­schen. Auch jun­ge Frau­en mögen eine aus­ge­präg­te Kinn­kan­te, bevor­zu­gen für ihr Kinn aber eher eine ova­le Form. Erfül­len kann Dr. Nar­wan mit Hil­fe hoch­wer­tigs­ter Hyaluron-Fil­lern aber nicht nur die­se Wünsche.

Auch wenn Sie zuneh­mend unter Volu­men­ver­lust und damit unter „Hän­ge­bäck­chen“ am Kinn oder einem mehr oder weni­ger aus­ge­präg­ten Dop­pel­kinn lei­den, kann Dr. Nar­wan viel für Sie tun. Denn gera­de unter einem Dop­pel­kinn lei­den vie­le Men­schen. Nicht nur, weil es sie älter erschei­nen lässt, son­dern auch, weil sie damit oft über­ge­wich­ti­ger wir­ken, als sie es wirk­lich sind.

Auch hier behan­delt Dr. Nar­wan nicht nur die Wir­kung, son­dern die Ursa­che: Er bringt das locker gewor­de­ne Bin­de­ge­we­ber auf Span­nung, wie er im vor­an­ge­gan­ge­nen Video bereits erklärt hat.

Ablauf einer Behandlung

Erstgespräch

In einem aus­führ­li­chen Erst­ge­spräch berät Sie Dr. Nar­wan grund­sätz­lich zu mini­mal­in­va­si­ven Behand­lungs­mög­lich­kei­ten und geht gezielt auf Ihre Belan­ge ein. Dr. Nar­wan foto­gra­fiert Ihr Gesicht in unter­schied­li­chen Per­spek­ti­ven und ana­ly­siert spe­zi­fisch Ihre ein­zel­nen Gesichtsareale.

Planerstellung

Spe­zi­fisch auf Ihre Belan­ge und Ihr Gesicht abge­stimmt, erstellt Dr. Nar­wan für Sie einen Behand­lungs­plan. Wenn eine grö­ße­re Behand­lung bevor­steht, wer­den meh­re­re Sit­zun­gen geplant.

Vorbereitung

Dr. Nar­wan klärt Sie aus­führ­lich zu der geplan­ten Behand­lung, dem Ablauf, der Vor­be­rei­tung und der Nach­be­hand­lung auf.

Behandlung

Das Gesicht wird voll­stän­dig gerei­nigt und des­in­fi­ziert. Dr. Nar­wan führt die Behand­lung anhand des Behand­lungs­pla­nes Schritt für Schritt durch.

Nachbehandlung

Dr. Nar­wan erklärt Ihnen, wor­auf Sie zu ach­ten haben. In eini­gen Fäl­len emp­fiehlt er eine loka­le Küh­lung. Ein Kon­troll­ter­min wird vereinbart.

Kontrolle

In der Regel erfolgt nach ca. zwei Wochen ein Kon­troll­ter­min. Für den Fall, dass Sie von wei­ter her anrei­sen, führt Dr. Nar­wan ein Video­ge­spräch durch.

Folgebehandlung

Botu­li­num-Behand­lung wer­den in der Regel nach 4 — 6 Mona­ten wie­der­holt. Hyaluron-Behand­lun­gen führt Dr. Nar­wan meist nach ca. einem Jahr zur Auf­fri­schung durch.

Kinnbehandlung im Überblick

OP Dau­er15 min.
Betäu­bungEven­tu­ell Betäubungssalbe
Kli­nik­auf­ent­haltNicht not­wen­dig
Nach­be­hand­lungLoka­le Kühlung
Arbeits­fä­hig­keit / Aus­geh­fä­hig­keitSofort

Häufigste Fragen

Was ist die Jawline?

Jaw­li­ne kommt aus dem Eng­li­schen und bedeu­tet Kinn­kan­te. Im Prin­zip ist es das Are­al vom Kie­fer­win­kel bis zur Kinnspitze.

Wie wirkt sich die Jaw­li­ne auf die Wir­kung des gesam­ten Gesichts aus?

Bei Frau­en bringt Dr. Nar­wan durch eine Kinn- oder Jaw­li­ne-Behand­lung das Gesicht im unte­ren Drit­tel in eine ova­le Form. Das­trägt zur attrak­ti­ve­ren und jün­ge­ren Aus­strah­lung bei. Bei Män­nern macht Dr. Nar­wan durch eine Kinn- oder Jaw­li­ne-Behand­lung das Gesicht mar­kan­ter, um eine attrak­ti­ve­re und mas­ku­li­ne­re Gesamt­wir­kung des Gesichts zu erzie­len. Durch einen scharf­kan­ti­gen Über­gang zwi­schen Gesicht und Hals wir­ken Frau­en und Her­ren ins­ge­samt schlan­ker. Das Kinn und die Kinn­kan­te haben also sehr viel Ausdruckskraft.

Kann ein Dop­pel­kinn durch Unter­sprit­zung kor­ri­giert werden?

Natür­lich. Durch eine Unter­sprit­zung in die­sem Are­al „stretcht“ Dr. Nar­wan das Gewe­be nach vor­ne und nach hin­ten. Dadurch redu­ziert sich auch das Doppelkinn.

Kann ein zu spit­zes Kinn durch Unter­sprit­zung kor­ri­giert werden?

Selbst­ver­ständ­lich. Ein spit­zes Kinn kann brei­ter gemacht wer­den, was meist von Män­nern gewünscht wird. Aber auch ein brei­tes Kinn kann mit der ent­spre­chen­den Tech­nik schma­ler und spit­zer gemacht werden.

Wie lan­ge dau­ert eine Behand­lung des Kinns im Durchschnitt?

Eine Unter­sprit­zung in die­sem Are­al dau­ert ca. 20 Minuten.

Dr. Narwan